Tennis-Team schafft Aufstieg in die Oberliga

Freie Presse vom 22. März 2016

Saisonauftakt der Frisbeespieler in Föha

Freie Presse vom 1. Februar 2016

USG-Vollversammlung

Am 23.11.2015 fand unsere fristgemäß einberufene Mitglieder-Vollversammlung statt. Hier einige der wichtigsten Tagesordnungspunkte der Veranstaltung:

 

Dr. Paul eröffnete die Veranstaltung und gab den Anwesenden in seinem Bericht einen Überblick über den Sportbetrieb und den finanziellen Stand der USG im Zeitraum 2010 bis 2013 sowie zur aktuellen Situation. Er informierte die anwesenden Delegierten der  Abteilungen und allgemeinen Sportgruppen zum Schluss seiner Ausführungen darüber, dass der Bericht im Sportspiegel 2015 veröffentlicht wird und somit allen Sportkameraden/-innen der USG zur Einsicht zur Verfügung steht. 

 

Des Weiteren wurde im Laufe der Versammlung über zwei wichtige Anträge abgestimmt:

  • Verabschiedung der neuen Satzung der USG
  • Änderung der Beitragsordnung

Der neuen Satzung wurde einstimmig zugestimmt. Zur Beitragsordnung gab es rege Diskussionen, sodass es zu keiner Abstimmung kam. Es wurde entschieden, dass die vorgeschlagenen Änderungen in die neue Betragsordnung eingearbeitet werden und der Vorstand über die endgültige Fassung abstimmt.

Weiterhin wurde der alte Vorstand entlastet und der neue Vorstand mit folgenden Personen gewählt:

 

Dr. Siegfried Paul                    Vereinsvorsitzender

Dr. Siegfried Pietsch                stellvertretender Vorsitzender

Benno Oehme                         stellvertretender Vorsitzender

Maximilian Schuler                  stellvertretender Vorsitzender

Frank Börner                           Vorstandsmitglied

 

Die offizielle Arbeit des neuen Vorstands beginnt mit der Eintragung der Personen ins Vereinsregister des Amtsgerichts Chemnitz. Dies wird in naher Zukunft geschehen.      

 

Der neue Vorstand möchte als eine der ersten Amtshandlungen allen Funktionären, Trainern und Übungsleitern, den vielen aktiven Sportler sowie den Sponsoren und Gönnern der USG ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen und hofft auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im Jahr 2016.

Eislaufen für Studenten und Mitglieder der USG

 

 

ab 21.11.2015, immer am Samstag

von 17:00 - 18:50 Uhr

in der Trainingshalle im Eissportkomplex

Die Teilnahmegebühr beträgt für:    
Studenten           2,00 €
Mitglieder der Abt. Eiskunstlauf   2,00 €
Mitglieder anderer USG-Abteilungen   3,00 €
Bekannte und Freunde   4,00 €

 

Schlittschuhe können für 2,00 € ausgeliehen werden.

 

Nähere Informationen erhaltet ihr unter: 0371 3311944.

 

Ein Schachspieler namens Essler kommt selten allein

Freie Presse vom 7.9.2015

Turner Christian Wehner gewann Bronze bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren

Freie Presse vom 4.9.2015

Stadtfest 2015

Wie jedes Jahr präsentierte sich die USG wieder mit einem Werbestand und einem Pferdeanhänger der Abteilung Reiten auf der Sportmeile. Das Wetter spielte mit und so besuchten viele Chemnitzer und Gäste bei herrlichem Sonnenschein das diesjährige Stadtfest.

Unsere Schachspieler boten das traditionelle Schachangebot für Jedermann an, wo Besucher des Festes gegen profilierte Spieler der Abteilung Schach ihr Können testen konnten. Dieses Angebot wurde auch dieses Jahr wieder rege genutzt. 

Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt unserer Eiskunstläufer auf der Bühne des Stadtsportbundes. Sie hatten im Trainingslager kleine Tänze einstudiert, welche sie mit viel Begeisterung und Engagement dem Publikum präsentierten.

Denksportler am Scheideweg

Freie Presse vom 02.03.2015

Sommer-Eislaufkurs

Sommereislaufkurs 2015.pdf
PDF-Dokument [128.8 KB]

Familieneislaufen

Familieneislaufen Sommer 2015.pdf
PDF-Dokument [124.7 KB]

Sächsische Meisterin im Schach in der U16

Morgenpost vom 13.01.2015

Silbermedaille für Chemnitzer Formation

Freie Presse vom 13.01.2014

Weihnachts-Schautanz auf dem Eis

Das Weihnachts-Schautanzen findet in der Trainingshalle im Eissportkomplex am Küchwald statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.
A4_USG Schaulauf 13-12-2014-1.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

Wir suchen Dich!

Eltern+Kind-Eislaufen

Eltern Kind Eislaufen.pdf
PDF-Dokument [95.4 KB]

Frauengymnastikgruppe sucht Verstärkung

Wir sind eine reine Frauengymnastikgruppe und treffen uns immer dienstags von 17:30 - 18:30 Uhr in der Sporthalle der Rosa-Luxemburg-Grundschule, Brühl 59, zum gemeinsamen Sporttreiben. Natürlich kommt auch der Spass bei uns nicht zu kurz.

Da einige Frauen aus unterschiedlichen Gründen aufghört haben, suchen wir nun Verstärkung für unsere Gruppe.

Wer Interesse hat, kommt einfach dienstags mal zum Probetraining in die Sporthalle. Wir freuen uns auf euch.

 

Christine Kindermann

Übungsleiterin

Klassenerhalt in der Schach-Oberliga

Bericht von Mario Schmidt, Freie Presse vom 11.04.2014

Synchron-Eislaufteam verliert Ziel nicht aus den Augen

Freie Presse vom 3. April 2014

Tennis

Freie Presse vom 1. April 2014

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlauf

Bei den diesjährigen deutschen Nachwuchsmeisterschaften konnten die Geschwister Meike  und Marvin Römpler beide mit Medaillen nach Hause reisen.

Der elfjährige Marvin, der bei Patricia Krenz trainiert, konnte sich nach dem Kurzprogramm mit einer starken Kür noch auf den 2. Platz vorkämpfen. Seine 14-jährige Schwester überzeugte mit einer hervorragenden Leistung und wurde somit  deutsche Meisterin in der Klasse Nachwuchs Mädchen. 

Dazu an beide unseren herzlichsten Glückwunsch.

Freie Presse vom 15. Januar 2014

Chemnitzer Stadtfest 2013

Wie jedes Jahr, so auch zum 19. Chemnitzer Stadtfest, präsentierte sich die USG den Gästen des Festes.

Ob am USG-Stand, bei den Schachspielern oder beim bunten Bühnenporgramm der Eiskunstläufer - überall wurde das Auftreten der USG mit Beifall und Anerkennung bedacht. So spielten Aktive der Abteilung Schach gegen Besucher des Stadtfestes Simultanschach. Die Darbietungen der Eiskunstläufer auf der Bühne des Stadtsportbundes standen auf hohem sportlichen Niveau und erhielten viel Beifall von den zahlreichen Zuschauern.

 

Der Vorstand der USG möchte sich deshalb herzlich bei allen Aktiven, Übungsleitern und Mitarbeitern bedanken, die mit viel Engagement zum Gelingen der Präsentation auf dem Stadtfest begetragen und somit den Gesamtverein würdig vertreten haben.

Schach-Senioren-Europameisterschaft

Schach SeniorenEM 2013.pdf
PDF-Dokument [800.0 KB]

Bisher größter Erfolg für Schachspieler

Der langjährige Stammspieler der USG Schachmannschaft Jürgen Kyas erzielte auf Sardinien/Italien seinen bisher größten Erfolg. Bei einem hochrangig mit 81 Denksportlern, darunter zahlreichen Großmeistern und Titelträgern aus ganz Europa, besetzten Turnier, belegte er den hervorragenden 11. Platz. Mit 5,5 von 9 möglichen Punkten sah es zwischenzeitlich sogar noch verheißungsvoller aus, doch am Ende wurde die starke Serie von Kyas doch noch von einer Großmeisterin aus Rumänien gestoppt.

Sportabzeichentag

Am Sonnabend, dem 14. September 2013, führt der Stadtsportbund Chemnitz wieder den Sportabzeichentag durch. In der Zeit von 10:00 - 15:00 Uhr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Deutsche Sportabzeichen, im Sportfoum Chemnitz, ablegen. Die Anmeldung erfolgt in der Leichtathletikhalle.

Ab 2013 gelten neue Richtlinien, die hier nachgelesen werden können.

Sportabzeichen 2013.pdf
PDF-Dokument [348.5 KB]

Erfolgreiche Teilnahme der Schachspieler beim Schachballturnier

schachball 2013.pdf
PDF-Dokument [5.7 MB]

Silbermedaille für Skating Graces

Bericht aus der Freien Presse vom 22.01.2013